Home

Gewaltfreie Kommunikation Bodensee, Hegau, Überlingen, Radolfzell
Viele Menschen wünschen sich einen offenen und respektvollen Umgang miteinander. Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Rosenberg zeigt, wie das gelingt.

Im Mittelpunkt stehen die lebendigen Beweggründe. Beeindruckend ist ihre MACHT: Sie erweisen sich nicht nur als Wurzel der Gefühle, sondern auch als Quelle aller Lösungen.

In meinen Seminaren vermittle ich Theorie und Praxis einer echten Kommunikation auf Augenhöhe. Im Folgenden finden Sie mein Angebot. Ich freue mich auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen
Dagmar Albrecht

 

Technik und Mitgefühl

„Tools“ und „Techniken“ wirken in Gesprächen oft künstlich, und in schwierigen Situationen sind sie meist schnell wieder weg.  Doch „selbst wenn Menschen Gewaltfreie Kommunikation mechanisch als eine Technik einüben, beginnen sie, Dinge zwischen sich und anderen Menschen zu erfahren, die sie zuvor nicht erfahren konnten“ ( M.B. Rosenberg ).

Das weitere geschieht durch Empathie. Sie verleiht der GFK ihren Glanz und lässt „technische“ Fähigkeiten so reifen, dass sie auch in stürmischen Zeiten zur Verfügung stehen.

Empathie stellt die Verbindung (wieder) her zu den eigenen Kraftquellen. Entfremdung, Isolation, Feindseligkeit – die Überwindung  (kulturell veranlagter!) Dominanzstrukturen ist der wesentliche Punkt. Jeder Schritt ist Neuland und doch vertraut. Identität, Schönheit, Sicherheit – es öffnen sich Wege zu einem freieren und liebevolleren Leben.

Wir haben uns alle lieb?

Ohne ein tieferes Verständnis für sich selbst kann kein wirkliches Verständnis für andere wachsen. Und umgekehrt. Es gibt Unterschiede – z.B. in Erfahrung, Verantwortung, Fähigkeit, Rolle. Und es gibt Gleichheit, Gleichwürdigkeit – auf einer bestimmten Ebene von Menschlichkeit. Diese beiden Pole können integriert werden in einem Bewusstsein, das natürlich gewachsen oder nachgereift ist.

Durch intensivstes Training und lange Erfahrung habe ich meine empathischen Fähigkeiten immer weiter entwickelt. Ich begleite damit gern Menschen, die Situationen tiefer verstehen, ihnen auf den Grund gehen wollen, wo sie ein für alle mal geklärt werden können. Tempo und  Tiefe bestimmen Sie. 

Grundlegend unterscheidet sich dieser Umgang mit der GFK von einem Verständnis, das zu einem eher regelkonformen, seltsam künstlichen, oder auch ängstlich-angespanntem Verhalten führen kann.

GFK ist einfach, aber nicht leicht

Wer schnelle äußere Erfolge verspricht, verbreitet Illusionen. Es braucht Zeit und jeder Schritt zählt. Das Klärungsmodell gibt die stete sichere Orientierung, 100% zuverlässig. Eine Investiton fürs Leben, egal, wie weit oder tief Sie gehen wollen.

Tools und Techniken vermittle ich wie jeder andere qualifizierte Trainer. Empathie mit großer Leidenschaft in besonderer Qualität. Klärend, heilsam, inspirierend, ja paradiesisch nennen Teilnehmer diese Erfahrung. Probieren Sie es aus. Ohne großes Risiko –  meine teilnehmerfreundlichen Regelungen bieten viele Möglichkeiten.

Verwandeln Sie

  • mit präziser Technik
  • durch echte Empathie
  • inneres Erleben
  • in natürliche Umgangsformen

… ein Garant für dauerhafte Freude an diesem revolutionären Klärungsmodell.

 

Die nächsten Starts   

Samstag, 4. März
» Einführung, 10-13 Uhr, Überlingen-West

Samstag, 11. März 
» Einführung
an der VHS Radolfzell, 10-13 Uhr

ab Dienstag, 14. März,
Übungsgruppe,
in Überlingen
4x dienstags, 18:30-21:00 Uhr
(4. April, 25. April, 9. Mai)

Fr-So, 17.-19. März
» Basistage 1, Einsteigerseminar in Überlingen-West
Grundlagen von Empathie und Viererschritt zum selbständigen Umgang mit dem Klärungsmodell

25. März 2017
» Wut tut gut
Das Tabu Aggression muss geknackt werden. Aggression gehört zum Menschen wie Freude, Angst und Trauer. Aggression ist nicht Wut, Wut ist nicht Gewalt. Vom verantwortungsvollen Umgang mit einem ungeliebten Gefühl. Vortrag und Seminar mit Miniworkshops 10-16 Uhr, Überlingen-West
 

 

Alle Angebote

Einführungen
Basistage 1 und 2
Coachinggruppe
Übungstage
Übungsgruppen
Themenseminare
Beratung und Begleitung

 

EINFÜHRUNGEN / Schnupperkurse

in Überlingen, Oktave Goldbach

Sa, 18. Feb.  
Samstag, 4. März, 10-13 Uhr
Samstag, 6. Mai, 16-19 Uhr
Samstag, 1.  Juli, 16-19 Uhr
Samstag, 4. November, 16-19 Uhr

in Radolfzell, Höllstraße

Samstag, 11. März  an der VHS Radolfzell, 10-13 Uhr
Samstag, 6. Mai, 10-13 Uhr
Samstag, 1. Juli, 10-13 Uhr

Kosten: je 25 € (außer VHS)

» Einführungen

» Kontakt und Anmeldung

 

BASISTAGEGewaltfreie Kommunikation
Intensivkurs für Einsteiger
Seminarort: Überlingen-West, Oktave Goldbach.

Termine 2017

Basistage 1Gewaltfreie Kommunikation

Kompaktkurs am Wochenende
17. – 19. März 
Freitag 16-19, Samstag 10-17, Sonntag 10-13 Uhr.    
30. Sept. – 1. Oktober 
Freitag 16-19, Samstag 10-17, Sonntag 10-13 Uhr.    

modular
an 2 Samstagen, jeweils 10-16 Uhr
plus Einzelarbeit 1,5 Stunden

Samstag, 13. Mai und 8. Juli                                       
Samstag, 18. November und 9. Dezember

 

Basistage 2
mit Vorkenntnissen

Kompaktkurs am Wochenende
4./5. Februar
, Samstag 10-17, Sonntag 10-15 Uhr
22. /23. April, Samstag 10-17, Sonntag 10-15 Uhr

modular
an 2 Samstagen, jeweils 10-16 Uhr
plus
Einzelarbeit 1,5 Std.
14. und 28. Oktober

»
Basistage

» Kontakt und Anmeldung

 

COACHING-GRUPPE
4 x mittwochs, 18:45-21:15 Uhr, Oktave Goldbach, Überlingen
Individuelles Training, Vorkenntnisse willkommen.

Termine:
8. März
5. April
10. Mai
12. Juli

13. September
11. Oktober
8. November
13. Dezember

» Coachinggruppe

» Kontakt und Anmeldung

 

ÜBUNGSTAGE
Lernen, Leben und Vertiefen …und einfach nur Genießen.
Für TeilnehmerInnen mit und ohne Vorkenntnisse
Samstags, 3 bzw. 6 Stunden in Überlingen, Oktave Goldbach

Termine:
8. April, 10-13 Uhr *
22. Juli, 10-16 Uhr
7. Oktober, 10-16 Uhr

» Übungstage

» Kontakt und Anmeldung

 

ÜBUNGSGRUPPEN
Vorkenntnisse entspr. 3stündiger Einführung willkommen

in Überlingen, Oktave Goldbach
 
5x freitags, 10-12 Uhr
ab 7. April, ca. 14tägig

4x dienstags, 18:30-21:00Uhr
14. März, 4. April, 25. April, 9. Mai

——


in Radolfzell,
Höllstraße
4 Termine a 2,5 Std.

4x donnerstags 18:45-21:15 Uhr
ab 6. April, 14tägig

» Übungsgruppen

» Kontakt und Anmeldung

 

THEMENSEMINARE

Wut tut gut
vom verantwortungsvollen Umgang mit Aggressionen
Samstag, 25. März 2017, 10-16 Uhr
Oktave Goldbach, Überlingen.
» emotionale Kompetenz

Kommunikation in der Partnerschaft
„Ja“ sagen zum anderen ohne „Nein“ zu sich selbst zu sagen
Samstag, 25. November 2017, 10 – 16 Uhr, Überlingen.
» emotionale Kompetenz

Vergebung
Sonntag, 12. November 2017, 10-16 Uhr
3 weitere Treffen im Abstand von ca. 4 – 6 Wochen möglich
Oktave Goldbach, Überlingen
» emotionale Kompetenz

 

BERATUNG UND BEGLEITUNG
Coaching und Mediation

Sie möchten ein klärendes Gespräch gründlich vorbereiten? Einen Konflikt auf faire Weise beenden? Entscheidungen treffen, die wirklich zu Ihnen passen?

Ich biete Begleitung für

  • Einzelpersonen, Paare und Familien
  • Teams, Gruppen und Firmen.

Info und Angebote zu  » Coaching und Mediation

 

* Dieser Termin wurde verändert am 1.2.17

 
Irrtümer und Änderungen vorbehalten
Die Seminarräume „Oktave Goldbach“ in Überlingen bieten mit weitem Blick über See und Berge ein erholsames und inspirierendes Ambiente für Gruppen und Gespräche. In Radolfzell finden Sie  mich in der Innenstadt.