Seminare in Goldbach

Teilnehmerstimmen

Dieser Kurs bewirkt eine tiefgreifende Änderung in meiner Lebenseinstellung und Empfindung, ich sehe eine große Chance, zufriedener und friedfertiger zu leben. Nehme es als Riesenlebensaufgabe mit, GFK in den vielen Situationen des Alltags bewusst zur Verfügung zu haben, damit der „Autopilot“ nicht etwas ganz anders macht als das, was ich hier aufnehmen möchte. Ich weiß, dass das eine ganz große Hilfe für mich wäre. Dafür bin ich dankbar, es war wirklich außergewöhnlich tief greifend.
P. K.

Allem voran tut es gut zu sehen, was es bedeutet, wie es sich anfühlt, die Gefühle zu umarmen, anstatt sie sich auf unterschiedlichste Weise vom Hals zu halten. Was es bedeutet, jemand empathisch zu begegnen, ganz passgenau, wie bei einem Schlüssel, ganz filigran. Weiterzugehen auf dem Weg, sich selbst kennen zu lernen – was für ein Reichtum, der so verdeckt war! Akzeptanz – es darf alles da sein, es ist meines, es ist „normal“, das ist ein tröstliche Lebenseinstellung. Sie hilft mir in den vielen Alltagssituationen, in denen ich sonst  verzweifelt bin. Wieviel einfacher es doch sein kann…
D. F.

Im Seminar bin ich ganz zu mir gekommen. Dagmar  hat mir etwas Neues gezeigt, bildlich gesprochen eine Welt, wo ich mein Schießeisen fallen lassen kann und in einer kultivierten Umgebung zuhause sein werde.
R. F.

Ich sehe neue Möglichkeiten, mit mir selbst anders umzugehen und weiß, es sind noch mehr Menschen auf dem Weg, die ihr „Wolfsdenken“ in den Griff bekommen wollen. Mich selbst zu verstehen, bevor ich auf den anderen zugehe, das hilft in vielen Situationen. Es verändert etwas in meinem Leben, bringt Hoffnung. Türen und Fenster sind offen, ich finde Wärme und Stärke in der Gewaltfreien Kommunikation.
L.G.