Workshops und Tagesseminare

Gewaltfreie Kommunikation Hegau Bodensee, Überlingen, Radolfzell

Wir werden offener und verletzlicher, wenn wir jemand lieben, und sind bereit, zugunsten von Nähe und Gemeinsamkeit freiwillig unsere Grenzen zu opfern …. Wenn wir lernen, uns deutlicher zu artikulieren, fühlen wir uns nicht nur wohler in unserer eigenen Haut, sondern werden auch wertvoller für unsere Mitmenschen. ( Jesper Juul  )


Preise unten auf dieser Seite

 


Empathie-Ausbildung
Intensivkurs zur Persönlichkeitsentwicklung

Empathie ermöglicht einen sanften und präzisen Zugang zu Gefühlen. Emotionen verlieren ihre Schrecken und zeigen sich als Boten wichtiger Bedürfnisse. Heilsam und inspirierend nennen Teilnehmer diese Erfahrung.

Sie entwickeln durch dieses Training tiefe Vertrautheit mit Emotionen und werden dadurch fähig, auch die Gefühlslage anderer Menschen klarer wahrzunehmen und entsprechend zu handeln. Je mehr Sie schwierigen Gefühlen mit Akzeptanz begegnen, desto sicherer treffen Sie den Ton, der angespannte Situationen auflöst und Verbindungen schafft. Empathie überwindet Entfremdung ebenso wie Verstrickung – wo Kraft im Wegdrücken von Emotionen gebunden ist, öffnen sich Freiräume. Bewusster wahrnehmen,  klarer denken und sicher handeln – Empathie ist eine Reise zu mehr Selbstvertrauen, Verständnis und Echtheit.

Im aktiven Übungsfeld arbeiten wir an konkreten Beispielen. Persönlichkeitsentwicklung vom Feinsten, eine Investition fürs Leben.

Fünf  Termine, das erste Wochenende als Einführung.

Termine in Vorbereitung

 

 

Vergebung

Sich befreien von unnötigem Leid und Gedankenkreisen, neue Lebensfreude gewinnen nach Enttäuschung, Kränkung, Unrecht.

Es geht darum, die Beteiligung und Verantwortung der einzelnen Beteiligten sichtbar zu machen. Gefühle bekommen einen Raum, in dem sie heilen können. Welche Bedeutung hatten die Ereignisse für mich und welche haben sie für mein künftiges Leben? Wie kann ich wieder Kraft und Vertrauen finden? Wie geht es in der Zukunft weiter mit mir, mit uns? Vergebung geschieht nicht von allein. Sie ist eine kraftvolle Entscheidung.

Sie lernen einen praktischen Weg kennen, schlimme Erfahrungen auf ganzheitliche Weise, also im Denken, Fühlen und Handeln, zu transformieren – Schritt für Schritt und in Ihrem eigenen Tempo.

Termin in Vorbereitung im Frühjahr 2019
Oktave Goldbach, Überlingen
Preise unten auf dieser Seite. Die Einnahmen werden für ein Friedensprojekt gespendet.

 

Beziehungskompass
Kommunikation in der Partnerschaft

Gemeinsames verbindet, Unterschiede führen oft zu Konflikten und Krisen. Ja sagen zum anderen, ohne Nein zu sich selbst zu sagen – darum geht es in diesem Seminar.

Wenn Sie Erfahrungen besser verstehen wollen, Begegnungen und Gesprächsabläufe in eine positive Richtung bringen möchten, bietet dieser Kurs fundierte Informationen und Anleitung. Probleme erscheinen in einem anderen Licht, erweisen sich sogar als großartige Lehrer und Entwicklungshelfer. Im praktischen Übungsfeld werden Erfahrungen transparent, Reaktionen und Verhalten im Zusammenhang mit Gefühlen und Bedürfnissen verständlich –  und veränderbar.

Der Kurs eignet sich nicht nur für Paare. Auch wenn nur eine Person bestimmte Fähigkeiten entwickelt, bringt das Bewegung  in eine Beziehung. Sie arbeiten im eigenen Tempo und in Einklang mit den eigenen Zielen. Der Kurs basiert auf neuesten Erkenntnissen und innovativen Entwicklungen der Paarberatung.

Samstag, 8. Dezember 2018, 11-17 Uhr Einführungsseminar
Preise siehe unten auf dieser Seite

Aufbau und Vertiefung: 26.1. / 16.2. / 23.3.2019
Termin-Feinabstimmung am 8. Dez. möglich
Preise: siehe unten auf dieser Seite. Bei Buchung aller 4 Termine Ermäßigung 15%.

Seminarort: Überlingen, Oktave Goldbach

 

 

Der Weg der Freude

Freude als Kraftquelle, auch unabhängig von äußeren Situationen – immer wieder haben Menschen es geschafft, schwierige Zeiten zu überstehen und dabei sogar innere Stärke zu entwickeln und anderen beizustehen. Der natürliche Zusammenhang eigener Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse und Erfahrungen mit dem „größeren Ganzen“  spielt dabei eine wesentliche Rolle. Ob und wie dadurch eine kraftvolle Basis entstehen kann für besseres  ( Zusammen-) Leben steht im Mittelpunkt gemeinsamen Forschens und Übens.

Termin 2019 in Vorbereitung

 

 

Kommunikation im Beruf

Mitarbeiter sagen: die Arbeit ist gut, wenn wir gut miteinander umgehen. Wenn Sachfragen stagnieren, liegt die Ursache oft auf der Beziehungsebene. 

Die pure Existenz von Hierarchien ist bereits ein möglicher Angstauslöser, verdeckte Spielregeln verunsichern, Dominanzverhalten beeinflusst das Klima – ob gewollt oder ungewollt. Was tun? Schweigen, krank werden? Zähne zusammenbeißen, weitermachen? Dienst nach Vorschrift, innere Kündigung? Positive Veränderungen beginnen, wenn ein offener und respektvoller Umgang entwickelt wird mit Wünschen und Grenzen.

Um Kommunikation und Zwischenmenschliches geht es im ersten Teil des Seminars. Im zweiten Teil um den persönlichen Bezug zu Leistung, Geld, Erfolg. Der dritte Teil schließlich zeigt Wege, um ein verlässliches Gespür für das persönliche und gesunde Gleichgewicht zu entwickeln und konkrete Schritte, dieses herzustellen.

Drei Termine, der erste Teil als Einführung

Termine 2019  in Vorbereitung

Überlingen, Oktave Goldbach

 

Preise Tagesseminare

Ich frage Sie/Dich nicht nach Ihrem/Deinem Einkommen. Bitte schätze(n) Dich / Sie sich selbst ein. Maßgeblich ist das Familieneinkommen.

 Preis Frühbucher* und 2. Person-Preis
Geringverdiener 35-70 30-60
Normalverdiener 80 65
Gutverdiener 110    90
Topverdiener 160 135 €
 
Geringverdienerpreis ab sofort nur noch nach Rücksprache, um Möglichkeiten zu finden, die beiden Seiten gerecht werden. Der Leistungsausgleich muss insgesamt gewährleistet sein.
 * Frühbucherpreise gelten bis 4 Wochen vor Beginn  
 

 

vergangene Seminare

Empathie
Workshop. Empathie ermöglicht einen sanften und präzisen Zugang zu Gefühlen. Emotionen verlieren ihre Schrecken und zeigen sich als Boten wichtiger Bedürfnisse. Inspirierend und heilsam nennen Teilnehmer diese Erfahrung. Die Fähigkeit, auch schwierigen Gefühlen mit Akzeptanz zu begegnen, zeigt sich mehr im Ton als in „richtigen“ Worten. Den eigenen Zugang finden und verfeinern, vorhandene Fähigkeiten weiterentwickeln und vertiefen – darum geht es in diesem Kurs. Im aktiven Übungsfeld können Beispiele praxisnah reflektiert werden. Der Kurs vermittelt grundlegende Fähigkeiten und eignet sich ebenso, um bei bereits vorhandenen „technischen“ Fähigkeiten die innere Resonanzfähigkeit zu steigern.

Samstag, 3. März 2018, 11-17 Uhr, Überlingen.  
» Workshops

 

Der Weg der Freude
Workshop auf Spendenbasis. Wie können Freude und Glück erhalten bleiben auch in schwierigen Situationen? Der Kurs bietet Reflektionen, Übungen und Mediationen für eine Stärkung des Bewusstseins gemeinsamer Menschlichkeit –  eigene Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse können so in einen natürlichen Zusammenhang mit dem „größeren Ganzen“  gestellt werden, dass sie eine kraftvolle Basis bilden für glückliches Leben und friedliches Zusammenleben – eine wirkungsvolle Hilfe gegen Isolation,  Entfremdung und Orientierungslosigkeit. 

Sonntag, 11. März 2018, 15-18 Uhr. Weiteres Treffen am Sonntag, 29. April 2018.
Überlingen, Oktave Goldbach.
» Workshops

Wut tut gut – oder?

Vom verantwortungsvollen Umgang mit Aggressionen. Als ein Art Urtrieb kommt Aggression ins Spiel, wenn Grenzen bedroht sind oder Hindernisse auftauchen. Sie befähigt zu Höchstleistungen, Rücksicht auf andere ist dabei jedoch nicht vorgesehen. Deshalb ist sie selten gern gesehen. Wie entsteht Aggression überhaupt und wie wird daraus Ärger und Wut? Wie begegne ich fremden Aggressionen? Aggressionen integrieren – so, dass sie weder mir noch anderen schaden, darum geht es in diesem Seminar. In Gruppen- und Einzelarbeit entwickeln wir individuelle Lösungswege, damit verantwortungsvoll umzugehen. 

Samstag, 17. März 2018, 11-17 Uhr
Überlingen, Oktave Goldbach

Angst entmachten

Workshop. Ein machtvolles, unangenehmes und oft verborgenes Gefühl ist die Angst. Wie sie entsteht, was sie in Gang hält, ob man sie loswerden oder wie sonst mit ihr umgehen kann, und nicht zuletzt: was fremde Angst bei mir auslöst – der Kurs macht Grundformen der Angst transparent und zeigt, welche Rolle Erfahrungen und Gedanken spielen. Im aktiven Übungsfeld können individuelle Wege entwickelt werden, Ängsten wirksam zu begegnen.

Samstag, 3. Februar 2018, 11-17 Uhr
Überlingen, Oktave Goldbach

 

 

 

Stand 8.9.18   Irrtümer und Änderungen vorbehalten