AGB

Dagmar Albrecht Kommunikation, Mediation, Coaching
Goldbach Seminare
Scheffelstraße 6/1
78315 Radolfzell

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Widerrufsrecht
Stand 05/2019

Für Seminare, Kurse und Gruppen


Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ist möglich per Telefon, E-mail, Online-Anmeldung, oder per Post. Anmeldeformulare finden Sie auf der Webseite, auf Wunsch schicke ich sie gern zu. Der Vertrag ist geschlossen, wenn Ihre Anmeldung von mir schriftlich oder telefonisch bestätigt ist. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt oder durch den Veranstalter ausgewählt.

Teilnahmegebühren

Die Kursgebühren  entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen für die jeweilige Veranstaltung. Die Kursgebühr wird fällig mit der Anmeldung.

Ausfall und Absage von Veranstaltungen, Haftung

Veranstaltungen können abgesagt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder aus anderen wichtigen Gründen. Die Kursgebühr wird in diesen Fällen vollständig erstattet, bei mehreren Terminen anteilig. Anspruch auf Erstattung weiterer Kosten besteht nicht. Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Erkrankung des Dozenten, zu geringe Teilnehmerzahl, aus von mir nicht zu vertretenden Gründen oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Für jegliche Schäden und Kosten wie Verdienstausfall, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter übernehme ich keine Haftung.

Rücktritt

Kostenfreier Rücktritt ist schriftlich, ohne Angabe von Gründen möglich bis 6 Wochen vor Beginn. Bis 3 Wochen vor Beginn werden 20%, danach die volle Kursgebühr als Rücktrittsgebühr erhoben, wenn kein einvernehmlicher Ersatzteilnehmer gestellt  wird, oder Umbuchung auf einen anderen Kurs schriftlich vereinbart wird.  Versäumte Termine können in der Regel nachgeholt werden, ein Anspruch darauf besteht nicht. Für Praxisgruppen gelten besondere Bedingungen, siehe unten. Bitte beachten Sie die Möglichkeit eine Seminarkosten-Rücktrittsversicherung abzuschließen.

Eigenverantwortung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Keines der Angebote ist eine Therapie oder ersetzt eine solche, kann jedoch eine sinnvolle Ergänzung dazu sein. Für ihre physische und psychische Verfassung sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass er sich uneingeschränkt verantwortlich für sich selbst verhalten kann und die volle Verantwortung und Haftung für sich selbst übernimmt.

Copyright

Ausgegebene Unterlagen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung an Dritte weitergegeben, veröffentlicht oder vervielfältigt werden. Sie unterliegen dem Copyright und Eigentumsvorbehalt von Dagmar Albrecht KMC, Goldbach-Seminare.

Gerichtsstand ist Sitz des Veranstalters.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine dieser Bestimmung möglichst nahe kommende wirksame Regelung zu treffen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen zwei Wochen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt zwei Wochen ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Goldbach-Seminare Dagmar Albrecht, Scheffelstraße 6/1, 78315 Radolfzell, E-Mail albrecht@goldbach.seminare.de mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses » Muster-Widerrufsformular , das jedoch nicht vorgeschrieben ist, verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Beginn der Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist
Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.

AGB, Zusatzregelungen für Praxisgruppen (Übungsgruppen)

Vorkenntnisse
mindestens entsprechend einer ca. 3stündigen Einführung bzw. entsprechender Lektüre sind willkommen. Im Zweifelsfall sprechen Sie mich bitte an.

Dauer
Praxisgruppen sind ausgelegt auf eine Dauer von 3-5 Terminen in einer festen Gruppe.

„Schnuppern“, Teilnahme ohne Risiko
Für Teilnehmer, die noch nicht an meinen Kursen teilgenommen haben, ist Rücktritt nach dem ersten Termin ohne Angabe von Gründen möglich. In diesem Fall wird der Betrag für den Einzeltermin berechnet, der Rest der Vorauszahlung wird erstattet.

Versäumte Einzeltermine
Bei Anmeldung bereits mitgeteilte Ausfalltermine (Urlaub etc.) werden lediglich in Höhe einer Fixkostenbeteiligung von 1/3 des Einzelbetrags berechnet. Bei Absage bis 48 Stunden vor Beginn wird die Hälfte, bei späterer Absage die volle Höhe des Einzelbetrags als Stornogebühr berechnet. Überzahlte Beträge werden gutgeschrieben. Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl von 4 Vollzahlern sind keine Abzüge und Erstattungen möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe oben.