Wut tut gut – oder?


26.10.2019

Verantwortungsvoller Umgang mit Aggressionen

Dieser Kurs ist Modul 1 Teil des Empathie-Intensivseminars und kann auch einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse entsprechend ca. 6 Stunden GFK-Training (Einführung) sind erwünscht. Im Zweifelsfall nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Aggression kommt ins Spiel, wenn Gefahr droht, Grenzen geschützt, Hindernisse bewältigt werden müssen. Sie befähigt zu „Höchstleistungen“, nimmt dabei allerdings keine Rücksicht auf andere. Das macht sie gefährlich und unbeliebt. Doch sie gehört zum Menschsein, wie Liebe und Angst, Freude und Trauer – das Tabu Aggression muss geknackt werden. Der Kurs erforscht Aggression an praktischen Beispielen. Wann entsteht sie? Wie wird daraus Ärger, Wut, Hass, Gewalt? Wie gehe ich um mit fremden Aggressionen und wie kann dieser Ablauf verändert werden? Es geht darum, Aggression zu erkennen und sinnvoll zu nutzen, ohne dass sie Schaden anrichtet. Wir arbeiten an konkreten Beispielen aus dem Alltag.

Wann: Samstag, 5. Okt.,  26. Oktober 2019, 11-17 Uhr (Termin geändert am 7.9.)
Wo: Überlingen, Oktave Goldbach

Preise
Geringverdiener  50-70 / Normalverdiener 80 / Gutverdiener 150 / Topverdiener 230 €  / Prekär und Reiche nach Absprache.
Frühbucher* und 2. Person-Preis  40-60 / 70 /130 /210 €.

Ich frage Sie nicht nach Ihrem Einkommen. Bitte schätzen Sie sich selbst ein und geben Sie den gewählten Beitrag bei der Anmeldung an. Maßgeblich ist das Haushaltseinkommen. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

*Frühbucher bis 4 Wochen vor Beginn

Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

 

Anmeldung

Ich möchte mich verbindlich anmelden.

Normalverdiener
Geringverdiener
Gutverdiener
Topverdiener

Bis 4 Wochen vor Beginn


        Bitte füllen Sie die Felder mit * aus. Ich verwende diese Daten ausschliesslich gemäss Datenschutzerklärung