Gedanken und Glaubenssätze


17.04.2021 - 24.07.2021

Viele Erfahrungen sind in Form tiefsitzender Überzeugungen („Glaubenssätze“) verarbeitet. Sie bilden erlernte und geerbte Einstellungen ab – zu mir selbst, zu anderen Menschen, zur Welt, zum Leben. Glaubenssätze sind keineswegs rational und nicht im geringsten frei gewählt. Es ist eine fast surreale Szenerie, die zwar zunächst außerbewusst existiert, aber schnell wirksam wird, besonders in stressigen Situationen. Negative Glaubenssätze belasten Selbstwert und Beziehungen. Erkennen, prüfen, entmachten – darum geht es. Das Modell des Inneren Kindes (Schattenkind / Sonnenkind nach Stefanie Stahl) hat sich dafür bewährt, es ist praktisch und anschaulich und hilft einen großen Schritt voran, wenn man sich selbst besser kennen lernen will. Es geht um nichts geringeres als Bewusstsein und Entscheidungsfreiheit für das eigene Handeln, um die Wahl der wirklich eigenen Werte und damit die Macht „im eigenen Haus“.

Wo

Überlingen, Oktave Goldbach

Wann

4 mal samstags 11-17 Uhr
17. April 2021
8. Mai
10. Juli
24. Juli

Preise

Module 1-4 als Gesamtpaket (20 Stunden)
Geringverdiener  120-240 / Normalverdiener 270 / Gutverdiener 480 / Topverdiener 790 € / Prekär und Reiche nach Absprache.

Ich frage Sie nicht nach Ihrem Einkommen. Bitte schätzen Sie sich selbst ein und geben Sie den gewählten Beitrag bei der Anmeldung an. Maßgeblich ist das Haushaltseinkommen. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Bitte bedenken Sie die Notwendigkeit eines hinreichenden Einkommens des Dozenten. 

Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Anmeldung

Ich möchte mich verbindlich anmelden.

Normalverdiener
Geringverdiener
Gutverdiener
Topverdiener

Bis 4 Wochen vor Beginn