Kommunikation in der Partnerschaft


8.02.2020 - 25.04.2020

Themenseminar
4mal samstags in Überlingen, Oktave Goldbach
Zwei Termine  11-17  Uhr, plus zwei Termine 11-14 mit Einzelarbeit 15-18 Uhr

Einführung  auch einzeln buchbar. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Gemeinsames verbindet, Unterschiede bereichern – wo beides willkommen ist, entsteht Heimat. Damit eine Beziehung atmen kann zwischen Wertschätzung und Kritik, Wünschen und Grenzen, Offenheit und Rückzug will der Umgang mit Spannungen und Unterschieden gelernt sein. Darüber hinaus hat jede Beziehung eine „Zeitgestalt“, mit speziellen Geschenken und Herausforderungen. Ziel des Kurses ist, sich einfacher durch schwierige Situationen hindurch bewegen zu können zu mehr Leichtigkeit in Liebe und Leben.

Ob Begegnung stattfindet auf Augenhöhe, in Machtkämpfen oder „gar nicht“, darüber entscheiden Wissen, Wollen und Können. Noch nie war Gleichberechtigung so möglich und so wirklich.

Alte Kommunikationsmuster funktionieren nicht mehr und sind auch nicht befriedigend. Partnerschaften sind intensivstes Erfahrungsfeld für Echtheit und Augenhöhe. Wie kann Verbundenheit erreicht werden in Freiheit?  Ja sagen zum anderen ohne Nein zu sich selbst zu sagen – darum geht es.

Das Seminar eignet sich nicht nur für Paare. Auch wenn nur eine Person bestimmte Fähigkeiten entwickelt, bringt das Bewegung in eine Beziehung. An praktischen Beispielen können Erfahrungen reflektiert und neue Wege entwickelt werden. Sie arbeiten im eigenen Tempo und an selbstgewählten Themen.

Das Seminar basiert auf dem Klärungsmodell Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Rosenberg und integriert Erkenntnisse und innovative Entwicklungen der Paarberatung.

Training und Erholung zugleich in einer Grupe von 4- 9 Teilnehmenden. In den Modulen 2 und 3 steht der Nachmittag (15:00-18:00 Uhr) für Einzelarbeit (im Paar oder als Einzelperson, nach Absprache auch mit weiteren interessierten Kursteilnehmern) zur Verfügung. Restaurants und attraktive Freizeit- und Erholungsangebote in der Nähe können für Zwischenzeiten genutzt und genossen werden.

Seminarort 
Überlingen, Oktave Goldbach

Termine

Einführung und Teil 1 (kann auch einzeln gebucht werden)
Samstag, 8. Februar 2020, 11-17 Uhr

Teil 2-4, Seminar und Einzelarbeit
29. Feb. / 21. März 2020 jeweils 11-14:00 Seminar. Einzelarbeit 15:00-18:00 Uhr ( 1. Paar/Person: 15-16:30. 2. Paar/Person: 16:30-18 Uhr )

Teil 4 Seminar und Abschluss
18. April 2020, 11-17 Uhr    (25.4., Termin geänd. am 2.1.20)

Weitere Trainingsmöglichkeiten alle 6 Wochen sonntags 15-18 Uhr, optional, nach Absprache.

Info zum Seminar

Erfahrungen und Wünsche, Hoffnungen und Grenzen, Meinungen und Befürchtungen – in jedem Modul steht ein Thema im Mittelpunkt und wird auch theoretisch erarbeitet. Wesentliche Elemente gelingender Kommunikation sind methodisch so präsent, dass sie einfach aufgenommen und mit der Zeit eigenständig angewendet werden können. Gelerntes kann am Nachmittag mit Anleitung geübt werden.

Modul 1, Einführung
Begegnungen und Gesprächsabläufe in eine positive Richtung bringen. Verbindung schaffen auf Augenhöhe.

Modul 2
Eine solide Basis entwickeln für Lösungen. Hören und gehört werden. Seminar am Vormittag, Einzel-/Paararbeit am Nachmittag.

Modul 3
Gewohnheiten reflektieren, Gefühle einbeziehen, Hindernisse ausräumen, Lösungen voranbringen. Seminar am Vormittag, Einzel-/Paararbeit am Nachmittag.

Modul 4
Verschiedene Sichtweisen auf „Liebe“. Beziehungsebenen unterscheiden, sich orientieren und bewegen. Ernte, Ergänzungen, Fragen und Feiern.

Beispiele für Trainingsthemen:

Bedingungen für gute Gesprächsverläufe schaffen
Zuwendung zum anderen und zu sich selbst
Aktives Zuhören
Verstehen und verstanden werden
Kommunikation mit und ohne Worte

Verbindendes genießen, Unterschiede anerkennen
Wünsche und Grenzen
Absprachen und Verbindlichkeit
Nähe und Vertrauen

Herausfordenrde Situationen
Kritik und Forderungen
Missverständnisse
Streiten
Rückzug
Trennungsfragen

Empathie
Unterschied zu Trost, Mitleid, Ratschlag, Aanalyse

Selbstverantwortung
Tatsachen, Gedanken und Gefühle ordnen
Wünsche auf den Punkt bringen
Selbstempathie

Beziehungswissen
Beziehungsebenen unterscheiden
Liebe ist…

Preise

Einführung
Geringverdiener 45-70 /  Normalverdiener 80 /  Gutverdiener 140  / Topverdiener 230  €.
Frühbucher* und 2. Person-Preis  35-70 / 70 /125 /190 €.
Prekär und Reiche nach Absprache.

Ganzer Kurs (Teil 1-4):
Geringverdiener 140-200 / Normalverdiener 270 /  Gutverdiener 480  / Topverdiener 750 €.
Prekär und Reiche nach Absprache.

*Frühbucherpreise gelten bis 4 Wochen vor Beginn.
Ich frage Sie nicht nach Ihrem Einkommen, bitte schätzen Sie sich selbst ein und teilen Sie den gewünschten Betrag bei der Anmeldung mit. Maßgeblich ist das Haushaltseinkommen. Für Fragen und Anregungen stehe ich gern zur Verfügung.

Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Anmeldung

Ich möchte mich verbindlich anmelden.

Nur Einführung
Das Gesamtpaket

Normalverdiener
Geringverdiener
Gutverdiener
Topverdiener

Bis 4 Wochen vor Beginn